Tivolifoto München – Altbayerische Onlineschau

Geschichte des Tivoli in München

Geschichte des Tivoli in München

Die biedermeierliche Biergartenszene ist eine anonyme Lithographie um 1830 in meiner digitalen Bearbeitung. Wahrscheinlich handelt es sich beim Original um die älteste Darstellung eines Biergartens in München. Kennt jemand frühere Bilder mit dem Hauptmotiv Münchner Gartenwirtschaft, bitte ich um Mitteilung.

Mein Isarmärchen 2.0

Mein Isarmärchen 2.0

Mein Isarmärchen ist ein alter Hut aus der Anfangszeit von Tivolifoto, der schon längst die Isar hinabgeschwommen ist. Plötzlich ist er mir aber als 2.0-Version wieder begegnet. Es geht um 100 Ansichten aus München im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts, die ich in einer Neubearbeitung als 1600-Pixel-Fotostrecke und als Din-A5-Fotobuch vorstelle. Link für die Darstellung des Beitrags als Seite mit 1112 Pixel Breite Link für den freien Download des Artikels als PDF-Fotobuch Link für Buchansicht oder Nachbestellung bei fotobuch.de

Chronik des Tivoliskandals

Chronik des Tivoliskandals

Das Titelbild ist wie ein Symbol für die Zerstörung Münchens durch rote und grüne Stadtpolitik und Stadtverwaltung. Die Chronik beinhaltet den tabellarischen Überblick zum Tivoliskandal seit 2014 mit Aktualisierung sowie meine Text- und Fotobeiträge. Die persönliche Motivation und die Hintergründe meiner Vorgehensweisen werden mitgeteilt.

WirtshausWiesn 2021 und Hofbräuhaus

WirtshausWiesn 2021 und Hofbräuhaus

Hier gibt es Wahrheiten über die sogenannte WirtshausWiesn 2021 aus der Sicht eines regelmäßigen Gastes in Münchner Wirtshäusern und im Hofbräuhaus. Hintergründe sind nicht Traditionen oder Lebensgefühle wie Freude, sondern die Habgier von Wirten. Reservierungen und andere Missstände widersprechen der Münchner Wirtshauskultur.

Skandal am Tivoli – Verlängerung

Skandal am Tivoli – Verlängerung

Ich habe ungern gegen die Zerstörung des Tivoli, die Interimsnutzung und Erweiterungen mit der Socceranlage geschrieben. Ein Beitrag für die Wiederherstellung der Tennisanlage wäre mir lieber gewesen als dieser mit der rechtswidrigen Verlängerung. Die Stadtverwaltung wütet am Tivoli wie ein gewissenloser Immobilienhai, und der Freistaat Bayern schaut zu. Pfui Deife!

Biergarten-Schnelltest für den Hofbräukeller

Biergarten-Schnelltest für den Hofbräukeller

Der erste Biergartentag im Jahr ist immer ein besonderer Tag. Weil das Hofbräuhaus im Corona-Jahr 2021 noch keine Eröffnung anbietet, ist der Hofbräukeller eine naheliegende Möglichkeit für dieses festliche Ereignis. Fotos gibt es keine, aber einen spannenden Bericht, was einem in der Krise alles passieren kann.

Musikantentreff im Hofbräuhaus

Musikantentreff im Hofbräuhaus

Nach einem Jahr pandemiebedingter Fotobuchpause ist es mir endlich gelungen, ein neues Projekt zur Wirtshausmusik fertigzustellen. Lebensfreude, Vielfalt und Freiheit kennzeichnen diese typisch Münchnerische Veranstaltung für alle, die hoffentlich bald wieder angeboten werden kann. Link für die Darstellung des Beitrags als Seite mit 1112 Pixel Breite Link für den freien Download des Artikels als PDF-Fotobuch Link für Buchansicht oder Nachbestellung bei fotobuch.de

Skandal am Tivoli – Die Klage

Skandal am Tivoli – Die Klage

Bisher habe ich den Tivoliskandal ein wenig bei den Tivoligeschichten versteckt. Jetzt muss daraus aber ein Hauptbeitrag innerhalb meines Fotoangebots werden. Das ist mir unangenehm, leider werde ich dazu gezwungen. Die Stadt hat nämlich den Schwarzbau der Socceranlage genehmigt. Und ich muss dagegen klagen, um mir selbst treu zu bleiben. Meine Klageschrift ohne Rechtsanwalt ist vom Verwaltungsgericht München angenommen worden.

Wirtshaus Wiesn 2020 und Hofbräuhaus

Wirtshaus Wiesn 2020 und Hofbräuhaus

Während der Wiesnzeit hatte mir die Coronakrise die gewohnten Fotomotive weggenommen. Mein Denken und Erleben musste ich aber dennoch mitteilen. Die Wirtshaus Wiesn ist für mich das Dümmste, was München, Altbayern und dem Hofbräuhaus in der Krise passieren konnte. Die Münchner Wirtshauskultur wurde missbraucht.

Dahoambleim im Hofbräuhaus

Dahoambleim im Hofbräuhaus

Aller guten Dinge sind drei. Nach Josefifeier und HHO veröffentliche ich vermutlich in der frühen Coronakrise Berichte, Links zu Fotoalben, Meinungen und Wünsche zur Wiederöffnung des Hofbräuhauses. Der Aspekt des Daheimbleibens hat dabei viele Gesichter. Das Wichtigste ist natürlich, die Gesundheit, den Humor und die Lebensfreude nicht zu verlieren.

Hofbräuhaus Homeoffice

Hofbräuhaus Homeoffice

Bei der Tivolifoto-Schreiberei lässt mich das Coronavirus noch nicht los. Die Fotothemen müssen warten. Ich bin noch mehr an den Computertisch gebunden als in gewöhnlichen Zeiten. Deshalb muss ich meinem Schreiben den offiziellen Status in einem Homeoffice verleihen. Die Benennung mit Hofbräuhaus ergibt sich durch den gegenwärtigen Fotoschwerpunkt meines Internetangebots. – Verliert nicht den Humor, bleibt gesund und genießt das Leben.

Josefifeier 2020

Josefifeier 2020

Besondere Umstände erfordern ungewöhnliche Handlungsweisen. Wenn Feste und Feiern mit persönlichen Kontakten nicht möglich sind, kann man den virtuellen Raum im Internet nutzen. Dieser Beitrag ist nur ein Versuch in einer besondern Zeit. Wer an dieser Tivoli-Josefifeier teilnimmt, hat kein Risiko mit dem Coronavirus. Vielleicht wird aber eine kleine Gaudi aus diesem zeitgemäßen Angebot.

Festkapellen im Hofbräuhaus

Festkapellen im Hofbräuhaus

Links zur Sammlung von öffentlich geteilten Onlinefotoalben: Die Fotos können nach den Tivolifoto-Vorgaben zur Fotoverwendung für Gäste öffentlich genutzt werden. Links zu übernehmen, ist für Kapellen möglich. Nach persönlichen Möglichkeiten wird laufend aktualisiert. 7. September 2018 war Erstveröffentlichung.

Festkapellen

Festkapellen

174 Fotos im Festzelt Tradition des 126. Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfests 2016, auf den Garchinger Plätzen beim 16. Tag der Blasmusik des Landkreises München 2017 sowie im Museumszelt und Traditionszelt der Oidn Wiesn 2017Link für die Darstellung des Beitrags als Seite mit 1112 Pixel Breite Link für den freien Download des Artikels als PDF-Fotobuch Link für Buchansicht oder Nachbestellung bei fotobuch.de