Oide Wiesn 2017 – Programm in den Festzelten

Oide Wiesn 2017 – Programm in den Festzelten

Link für den freien Download des Programms als PDF-DateiDie Musikantin auf dem Artikelbild hat natürlich keine drei Hände. Soviel bräuchte man aber, um die Programme in den drei Festzelten der Oidn Wiesn 2017 nebeneinander zu halten und zu lesen. Gästen der Oidn Wiesn oder solchen, des es werden wollen, empfehle ich den Besuch der Internetangebote mit den Programmen der drei Festzelte: Tradition, Herzkasperl und Schönheitskönigin. Dort findet man eine Vielfalt von Informationen, die ich hier nicht weitergeben kann. Die Oide Wiesn, vorher schon die Historische Wiesn im Jubiläumsjahr 2010 und das Festzelt auf dem Zentrallandwirtschaftsfest in den Jahren 2012 und 2016 gehören aber zu meinen bevorzugten Fotomotiven im Rahmen des Oktoberfests. Am 12. September 2017 ist sogar eine vierte Hand dazugekommen, wie der untenstehende Kommentar erklärt – das Programm des Museumszelts.

Während man sich als Münchner für diesen internationalen Preißn-Fasching mit Massen-Besäufnis schämen muss, wird man auf der Oidn Wiesn zum Münchner im Himmel. Dieser muss aber gelegentlich auch granteln und schimpfen. So nehme ich mir wieder alle Freiheiten des Lobes und der Kritik für die Oide Wiesn 2017. Am wichtigsten sind mir aber die fotografischen Schönheiten im Rahmen der damit verbundenen Freiheiten. Um meine Besuchstage und die bevorzugten Veranstaltungen besser auswählen und planen zu können, habe ich die nachfolgende Übersicht erstellt. Diese wird sich immer im Notizbuch in meiner Jackentasche befinden. Meine Fototasche darf ich ja wegen Stadtratsverbots nicht mitnehmen.

Link für den freien Download des Programms als PDF-DateiDie Arbeiten zu dieser Übersicht sollen aber auch für die interessierte Öffentlichkeit sein. Deshalb biete ich mit diesem Beitrag ausnahmsweise kein Fotobuch, sondern eine HTML-Tabelle und eine PDF-Datei an, bei der man alles auf die Vorder- und Rückseite eines Din-A4-Blatts drucken kann. Mir ist bewusst, dass ich damit den Veranstaltungen nicht gerecht werde. Es fehlen wichtige Elemente, die bei den Angeboten der Festzelte oder direkt bei den Musikanten und Trachtlern zu finden sind. Zudem sind Befindlichkeiten, Wetterbedingungen, Zugangsbeschränkungen oder besondere Ereignisse nicht vorhersehbar. Auf der Oide Wiesn erlebt man auch spontane Darbietungen. Deshalb sind Vollständigkeit und Richtigkeit des nachfolgenden Programms ebenso sicher wie die Versprechen unserer Politiker vor der Bundestagwahl.

Ich freue mich schon auf die Oide Wiesn 2017 und wünsche allen Gästen von Tivolifoto, die vielleicht hier angeregt werden, auch viel Freude. Die Künstler sollen sich über große Erfolge freuen können. Die Bereicherung der Festwirte soll ein vernünftiges Maß haben. Meine Fotosammlung auf der Oidn Wiesn 2017 darf ruhig ein wenig unvernünftig werden.

Museumszelt
ab 12.00 und 17.00 Uhr

Schönheitskönigin
ab 10.00 und 16.00 Uhr

Herzkasperlzelt

Festzelt Tradition
Oide Wiesn 2017 – Programm

Samstag
16.9.2017

Reisbacher Musikanten

Holledauer Hopfareisser

Kapelle Kaiserschmarrn
Die Couplet-AG

13 Uhr: Anstich

Kapelle Kaiserschmarrn
Die Couplet-AG

Kapelle Salz – 10.30 Uhr

Anzapfen nach 12.00 Uhr

Waldramer Tanzlmusi – 14.00 Uhr

Kapelle Josef Menzl – 16.30 Uhr

Gauverband I mit der Gebietsgruppe Gebiet Bad-Reichenhall, De griabigen Goaßlschnalzer und De gmiatlichen 5e,

Stadtkapelle Unterschleißheim, Jagdhornbläser Miesbach,

ABENDS: Isargau München mit der Gaugruppe

Sonntag
17.9.2017

De Andern & I

Inntaler Blasmusik

De Boarische Bris
Die Couplet-AG

Kapelle Kaiserschmarrn
Die Couplet-AG

Waldramer Tanzlmusi – 10.30 Uhr

Ausgfuxt aus Österreich ­- 14.00 Uhr

Munich Swing Lions – 17.30 Uhr

Ausgfuxt aus Österreich – 20.00 Uhr

Trachtengau Niederbayern mit der Gau-Tanzgruppe, Goaßlschnalzer TV Geisenhausen und den Spirifankerl; Tölzer Schützenkompanie 1705 mit Spielmannszug und Stadtkappelle und Goaßlschnalzer, Die Musikvagabunden,

Blaskapelle Ebenhausen 1952 e.V., Jugendkapelle Vagen,

ABENDS: Isargau München mit dem Volks- und Gebirgstrachtenverein Enzian Bruck e.V.

Montag
18.9.2017

Blaskapelle pro Stany

Milchmösl Blos´n

Schladl Musi
Laddshosen

Kapelle Kaiserschmarrn
Laddshosen

Quattro Poly – 10.30 Uhr

Schreiner Geiger & Katharina Mayer – 14.30 Uhr

Zither Manä Trio – 17.30 Uhr

Quattro Poly – 19.30 Uhr

Heimat- und Trachtenvereinigung Huosigau mit der Gaugruppe, D´Würmtaler Menzing, den Goaßlschnalzern Trachtenverein Weilheim und Alphornbläsern Trachtenverein Dießen,

Stadtkapelle Landau a.d. Isar,

ABENDS: Isargau München mit D‘ Elbachtaler Solln e.V.

Dienstag
19.9.2017

Chieminger Blasmusik

Achtaler Musikanten

Trumpf oder Kritisch-Musi

Ruasskuchl-Musi

Tanngrindler Musikanten

Ruasskuchl-Musi

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

D´Spalter – 11.00 Uhr

Cafe Unterzucker – 15.00 Uhr

G. Rag und die Landlergschwister – 16.30 Uhr

Loisachtaler Gauverband mit der Gaugruppe, Trachtenverein Edelweiß Bad Tölz und D´Lüßbachtaler Höhenrain und den Höhenrainer Goaßlern,

Stammkapelle des Musikvereins 1971 Fremdingen e.V.,

ABENDS: Isargau München mit der Gaugruppe

Mittwoch
20.9.2017

Blaskapelle Langenpettenbach

Blech-Böhmischen

dWiesn-Buam
Schleudergang

Tanngrindler Musikanten
Schleudergang

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

Ampertaler Kirtamusi – 11.00 Uhr

Mrs. Zwirbl – 15.00 Uhr

Ampertaler Kirtamusi – 16.30 Uhr

Kellerkommando – 20.00 Uhr

Chiemgau-Alpenverband mit dem Trachtenverein und Goaßlschnalzern Prien und Trachtenverein Wildenwart,

Musikverein Harmonie Sulzbach,

ABENDS: Isargau München mit den Oberilmtaler Jetzendorf e.V.

Donnerstag
21.9.2017

Tanzlmusi Unterschleißheim

Augsburg-Lechhausen

6-Egg-Musi
K.A. Stahl, A.Leiss-Huber

Kapelle Kaiserschmarrn
K.A. Stahl, A.Leiss-Huber

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

Niederbayerischer Musikantenstammtisch – 11.00 Uhr

Munich Ceili Band & NdB. Musikantenstammtisch – 14.00 Uhr

G. Rag und die Landlergschwister – 16.30 Uhr

European Tuba Power – 20.00 Uhr

Oberlandler Gauverband mit der Gaugruppe Jasberg und den Trachtenvereinen Brunnthal, Baiernrain, Dietramszell, Bayerischzell München, Humbach, Grünwald, Arget und Sauerlach, den Sachsenkamer Goaßlschnalzer und den Argeter Alphornbläsern,

Musikverein Miesbach e.V.,

ABENDS: Isargau München mit den Mittenwalder Stamm München

Freitag
22.9.2017

Leipheimer Vielharmomiker

Blaskapelle Faulbach

Wuidboch-Blos
Schleudergang

Kapelle Kaiserschmarrn
Schleudergang

Tanngrindler Musikanten – 10.30 Uhr

Andreas Martin Hofmeir & Band – 14.00 Uhr

Tanngrindler Musikanten – 16.30 Uhr

Auftritt der Schwuplattler – Nachmittag

Loisach Marci – 20.00 Uhr

Altbayerisch-Schwäbischer Gauverband mit der Bezirksgruppe Burgau: D´Untermindeltaler Burgau, Historische Trachtengruppe Burlafingen, Edelweiss Günzburg, D´Waldbuam Ichenhausen, Mindeltaler Jettingen, D´Unterillertaler Senden-Ay, D´Illertaler Vöhringen und der Musikvereinigung Senden-Ay,

Stadtkapelle Bobingen,

ABENDS: Isargau München mit dem Heimat- und Trachtenverein Maisachthaler München

Samstag
23.9.2017

Dollnsteiner Blaskapelle

D`Oberwies`nfelder Blasmusi

Äff-Tam-Tam
Die Couplet-AG

Südtiroler Tanzlmusig
Die Couplet-AG

Innviertler Wirtshausmusik & Volkstanzgruppe – 10.30 Uhr

Niederbayerischer Musikantenstammtisch – 14.00 Uhr

G. Rag und die Landlergschwister – 16.30 Uhr

La Banda di Palermo – 20.00 Uhr

Gauverband I – Gebiet Inn-Salzach mit den Trachtenvereinen Töging, Ampfing, Burghausen und Oberneukirchen und den Goaßlschnalzern Burgkirchen,

Pipinsrieder Musikanten,

ABENDS: Isargau München mit dem Seetaler Kirchseeon e.V.

Sonntag
24.9.2017

Musikkapelle Siebnach

Hopfawinkl-Musi

Maschant
Barbara Preis

Tegernseer Tanzlmusi
Barbara Preis

Regensburger Wirtshausmusikanten – 10.30 Uhr

Wüdara Musi aus Österreich – 14.00 Uhr

Auftritt Schwuplattler – Nachmittag

Kapelle Josef Menzl – 16.30 Uhr

Gankino Cirkus – 20.00 Uhr

Bayerischer Inngau-Trachtenverband mit den Trachtenvereinen und Goaßlschnalzer,

Musikkapelle Münsing, Musikkapelle Poing e.V., Blaskapelle Bad Bayersoien, Jugendkapelle Unterdarching,

ABENDS: Isargau München mit dem Gebirgstrachten-Erhaltungsverein Hirschbachtaler e.V. Lenggries

Montag
25.9.2017

Musikverein Rieden

Musikkapelle Walleshausen

Hochberghauser Tanzlmusi

Zwiadfach

Tanngrindler Musikanten

Zwiadfach

5er Blech – 10.30 Uhr

Unterbiberger Hofmusik – 14.00 Uhr

Niederbayerischer Musikantenstammtisch – 16.00 Uhr

Black Patti – 20.00 Uhr

Oberer Lechgauverband mit den Trachtenvereinen D´Waldbergler Roßhaupten und Hochplatte Buching und den Goaßlschnalzern Roßhaupten,

Musikkapelle Söchering,

ABENDS: Isargau München mit den Riadastona Feldmoching

Dienstag
26.9.2017

De 3 Gvierigen & da Baß

Puchheimer Blasorchester

Tegernseer Tanzlmusi
Zwiadfach

Riederinger Musikanten
Zwiadfach

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

Volkstanz mit dem Hattenhofer Blech – 11.00 Uhr

Hochzeitskapelle – 14.30 Uhr

G. Rag und die Landlergschwister – 16.30 Uhr

Kofelgschroa – 20.00 Uhr

Gauverband I mit der Historischen Gruppe Traunstein, dem Trachtenverein Traunstein und D´ gmiatlichen Hochbergler mit Goaßlschnalzer,

Stadtkapelle Leipheim,

ABENDS: Isargau München und der Gau München und Umgebung

Mittwoch
27.9.2017

Blaskapelle Hartpenning

De Hanslboarischen

Wössener Tanzlmusi
Zwiadfach

Dellnhauser Musikanten
Zwiadfach

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

Ammerthaler Musi – 11.00 Uhr

Monaco Swing Ensemble & Landsberger Lochblos´n – 15.00 Uhr

The Heimatdamisch – 20.00 Uhr

Vereinigung links der Donau mit den Trachtenvereinen Donauwörth, Nürnberg, Spalt, Wemding, Deiningen, Nördlingen, Weißenburg, Gunzenhausen und den Goaßlschnalzern Oettingen, Löpsingen, Mertingen und D´Werder Buam; Blaskapelle Unterroth,

ABENDS: Isargau München mit D´ Loisachthaler Stamm München und den Raintaler München

Donnerstag
28.9.2017

Lauertaler Musikanten

Saubochmusi aus Niederaudorf

Altbaierische Musikanten

Tom und Basti

Kapelle Kaiserschmarrn

Tom und Basti

Kindertheater – Der Wiesnräuber – 10.00 Uhr

Birgländer Musikanten – 11.00 Uhr

Tanzhausgeiger aus Österreich – 14.00 Uhr

Birgländer Musikanten – 16.30 Uhr

Oansno – 20.00 Uhr

Gauverband I – Gebiet Simssee mit den Trachtenvereinen Bad Endorf, Grainbach, Griesstätt, Halfing, Hirnsberg-Pietzing, Prutting, Rosenheim Stamm I, Roßholzen, Schwabering, Söllhuben, Stephanskirchen, Wasserburg, Riedering, Rimsting und den Pruttinger Goaßlschnalzern,

Musikfreunde Geretshausen e.V.

ABENDS: Isargau München mit dem Trachtenverein Hinterskirchen

Freitag
29.9.2017

Tanzlmusi Kirchanschöring

Blasmusik Otterfing

Oimsumma Musi
Zwiadfach

Kapelle Kaiserschmarrn
Zwiadfach

Stahlblosn – 10.30 Uhr

Twitter Sisters & Gewürztraminer – 14.00 Uhr

Stahlblosn – 17.00 Uhr

Express Brass Band – 20.00 Uhr

Lechgau-Verband mit zwei Plattlergruppen und den Steingadener Goaßlschnalzern,

Musikverein Blaskapelle Wehringen e.V.,

ABENDS: Isargau München mit der Gaujugendgruppe

Samstag
30.9.2017

Musikkapelle Flintsbach

Ramsauer Musi

Stoabachklang
Die Couplet-AG

Tanngrindler Musikanten
Die Couplet-AG

Unterammergauer Blasmusik – 10.30 Uhr

Münchener Kammerorchester & buffzack – 14.00 Uhr

Deadline – SZ Band – 15.30 Uhr

Kapelle Josef Menzl – 17.30 Uhr

Oberpfälzer Gauverband e.V. mit der Gaugruppe und der Gaujugend, den Trachtenvereinen Altbaierische Weiden, Auerbach, Amberg, Bruck, Beratzhausen, Regensburg, Hemau, Trisching, Königstein, Pirkensee, Tirschenreuth und der Gautrachtenkapelle Beratzhausen,

Musikkapelle Huglfing e.V.,

ABENDS: Isargau München mit D´ Würmlust Stamm Gauting und D´ Lunstinga Isartaler München

Sonntag
1.10.2017

Tanzlmusik Jettingen

Die Scheena Geisinger

Weißngroana Tanzlmusi

Häisd’n’däisd vomm mee

Kapelle Kaiserschmarrn

Häisd’n’däisd vomm mee

DrahDeWadl – 10.30 Uhr

Los Pitutos & die Bläser der Münchener Philharmoniker – 14.30 Uhr

Gaugruppe des Trachtengaus München und Umgebung – Nachmittag

DrahDeWadl – 17.30 Uhr

Donnerbalkan – 20.00 Uhr

Allgäuer Gauverband mit den Trachtenvereinen Leiblachtaler Heimenkirch, Bergleruaba Ebratshofen und D´Bergstätter Börlas und Goaßlschnalzer Heimenkirch,

Musikkapelle Kirchanschöring, Stadtkapelle Kaufbeuren, Blaskapelle Deisenhofen, Musikverein Bavaria Neunkirchen, Jugend- und Blasorchester Murnau, Zornedinger Goaßlschnalzer,

ABENDS: Isargau München mit dem Heimat- und Volkstrachtenverein Alpenrösl Allach

Montag
2.10.2017

Landsberger Tanzlmusikanten

Blaskapelle Unterdarching

Die Boarische Roas
Tom und Basti

Kapelle Kaiserschmarrn
Tom und Basti

Aubinger Dorfmusik – 10.30 Uhr

Wellbuam – 14.00 Uhr

Auftritt der Schwuplattler – Nachmittag

Aubinger Dorfmusik – 16.30 Uhr

Pam Pam Ida – 20.00 Uhr

Bayerischer Inngau-Trachtenverband mit den Trachtenvereinen und Goaßlschnalzern, Blaskapelle Maisach,

ABENDS: Isargau München mit D´ Kranzbergler München

Dienstag
3.10.2017

Schöffeldinger Musikanten

Windigs Blech Windach

Dellnhauser Musikanten
Häisd’n’däisd vomm mee

Kapelle Kaiserschmarrn
Häisd’n’däisd vomm mee

Regensburger Musikantenstammtisch – 10.30 Uhr

Coconami – 14.30 Uhr

G. Rag und die Landlergschwister – 16.00 Uhr

Dreiflüsse Trachtengau Passau mit der Gaugruppe, den Innviertler Hartkichen, den Goaßlschnalzern Inntaler Buam Aigen und der Hinterbauernmusi; Donaugau-Trachtenverband mit der Gaugruppe und der Gaujugendgruppe und der Hopfa Moos Musi,

Musikverein Harmonie Neubiberg e.V., MON-Präsidiumsblaskapelle,

ABENDS: Isargau München mit den Birkenstoana Stamm Oberschleißheim

There are 5 comments

  1. Josef

    Liebe Gäste, ich hatte den Beitrag zuerst am 1. September 2017 veröffentlicht. Damals war mir nicht bekannt, dass das Museumszelt 2017 auch wieder Musikanten anbietet. Die Zuständigkeit für die Programmauswahl lag nämlich nicht mehr beim Festring München, sondern bei der Historische Gesellschaft Bayerischer Schausteller. Daraufhin musste ich das HTML- und das PDF-Programm um eine vierte Spalte erweitern. Ich freue mich, dass mir dies am 12. September 2017 gelungen ist. Bei der HTML-Version wird die Schrift aber klein. Mit den Tasten Strg und + kann man die Darstellung vergrößern. Text und Link auf der Tivolifoto-Hauptseite lassen sich aber nicht mehr ändern und zeigen die alte Version. Außerdem möchte ich ein Geheimnis verraten. Wenn mir in den vergangenen Jahren der Trubel in den anderen Festzelten der Oidn Wiesn zu groß geworden ist, bin ich gerne in das Museumszelt gegangen. Musik, Gastronomie, Gesellschaft und Gaudi waren immer hervorragend. Herzliche Grüße, Josef

    1. Josef

      Ich danke Dir für Deine Wünsche und freue mich auch auf die Fotos. Vor zwei Jahren bin erst im darauf folgenden Februar mit den Oide-Wiesn-Büchern fertig geworden. Es wird wieder spannend, wie ich mit den vielen Motiven umgehen kann. Herzliche Grüße Josef

    1. Josef

      Vielen Dank für Deine Wünsche. Du kennst ja meine fotografischen Vorlieben. Ich hoffe, dass ich auf der Oidn Wiesn wieder gut aufgehoben bin. Herzliche Grüße, Josef

Freundliche Einladung zu Kommentaren und Grüßen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s