Kategorie Welt- und fahrradweit

Oberbayernblicke

Auf der Suche nach einem Titel als Nachfolger der Berg-, Tal- und Reiseansichten zu Flachau, Meran, Lago Maggiore und Mani möchte ich wieder ein bayerisches Thema bearbeiten. Die Bezeichnung sollte eine große Freiheit bei der Bildauswahl ermöglichen und einen Bezug…

Berg- und Talansichten

Mir gefällt dieser Titel, weil der zweite Wortteil sowohl Gemeintes als auch Betrachtetes beinhaltet. Ich brauchte lange, bis ich Berge schätzen lernte, und erlebte sie zuerst im flachen Gäuboden des Heimatdorfes mit dem Blick auf den Bayerischen Wald. Mit der…

Schwarzer Sand

Wenn ich bei Tivolifoto Schönheiten der Heimat und vor der Haustür anpreise, dann heißt das nicht, dass ich Reisen als Konsumartikel oder individuelle Erlebnisse nicht kenne. Eine Flugreise führte mich einmal über Ostern in eine Hölle des Massentourismus mit Betonbunkern…

Gartenradeln 2011

Dankenswerterweise habe ich keinen Garten. Für meine Gartenwelt gibt es Personal. Aktuell sind das die Angestellten und Betreiber von Biergärten, Gartenwirtschaften und Ausflugsgaststätten. Regelmäßig besuche ich solche Gärten mit dem Fahrrad. Somit bin ich Hobbygärtner, aber einer der keine Arbeit…

Mein Münchner S-Bahn-Radlring

Für meine Fahrradfreiheit im Jahr 2011 musste ich mir etwas Neues einfallen lassen. Den Münchner Radlring kannte ich schon, die meisten ausgeschilderten Radwege und Sehenswürdigkeiten in Oberbayern ebenfalls. Meine Stammstrecken inner- und außerhalb der Stadt im Nord-Osten wurden mir zu…

Meine Fahrradfreiheit

Die Zusammensetzung der Wörter Fahrrad und Freiheit in Verbindung mit dem Titelbild ist etwas ungewöhnlich. Das Wort Fahrrad ließe sich mit vielen Wörtern leichter zusammensetzen, z. B. Sport, Technik oder Tour. Ich wählte den Titel, weil Fahrradfreiheit für mein Leben…