Grüß Gott und herzlich willkommen am Tivoli in München

Begrüßung zur altbayerischen, weißblauen und heiteren Onlineschau

Grias God am Tivoli in Minga. Ich heiße Josef Maria Wagner und biete seit 2011 Fotos und Texte im Internet an. Gäste von Tivolifoto befinden sich zwischen Isar und Englischem Garten am Münchner Tivoli. Dieser Stadtbereich liegt nicht in Deutschland, sondern in Bayern, nicht in einer Landeshauptstadt, sondern in der bayerischen Hauptstadt und nicht in der derzeitigen EU, sondern in einem Europa der Regionen.

Meine Beiträge sind aber nur ausnahmsweise politisch, vielmehr haben sie persönliche, lokale und regionale Inhalte, die ich aktualisiere und weiterentwickle. Das werbefreie Angebot ist ein Geschenk an die interessierte Öffentlichkeit. Es umfasst Fotobücher, Fotostrecken, Fotoalben, Tivoligeschichten, Buchbewertungen, lokale Rezensionen, Begleittexte und Ausnahmen.

Einige meiner Gründe und Ziele sind Freude an Aktivität, Darstellung, Gestaltung und Arbeit. Dabei ergeben sich Mitteilungen und Kontakte. Mir gefällt ein spielerischer, intuitiver und lernender Umgang mit Bildern, Texten und Designelementen. Ohne die Ausrichtung auf Zeitgeist, Schubladen und Aufrufzahlen möchte ich frei, unabhängig und eigenwillig unterhalten.

Tivolifoto versteht sich als traditionell, weißblau und heiter

Ich spreche die baierische Sprache und schreibe südliches Standarddeutsch mit mittelbairischen Einflüssen. Mein Selbstverständnis ist aber nicht deutsch, sondern altbayerisch. Damit ist die Kulturtradition der bayerischen Landesteile Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz gemeint.

Heimatgefühl und Heimatland sind für mich trotz Großstadt altbayerisch. Mit niederbayerischen Wurzeln bin ich seit dem Studium zum Wahlmünchner im Bereich Altstadt-Lehel, Englischer Garten und Tivoli geworden.

Danke fürs Besuchen, Anschauen und Lesen. Gute Unterhaltung wünscht Josef Maria Wagner.